Home > Veranstaltung > Energiesicherheit in unsicheren Zeiten
21 November, 2023
19:00
Oberdeck Chemnitz, Am Walkgraben 13 09119 Chemnitz

Browse map



    Anmeldung zur Veranstaltung

    Hier können Sie sich verbindlich zu dieser Veranstaltung anmelden.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier




    Ihr Name*


    Ihre E-Mail-Adresse*


    Ihre Telefonnummer (Für Rückfragen)


    Straße und Hausnummer


    Postleitzahl


    Ort


    Anzahl Personen*


    Ihre Nachricht







    Energiepolitik in Deutschland. Zwischen Energiesicherheit und Klimaneutralität

    Die Energiepolitik ist ein entscheidender Faktor für die Zukunftsfähigkeit eines Landes. Deutschland verliert nach einer aktuellen Studie im Ranking mit 20 anderen führenden Wirtschaftsnationen weiter an Wettbewerbsfähigkeit. In der Januarausgabe des „Länderindex Familienunternehmen“ belegt die Bundesrepublik den 18. Platz unter den 21 Ländern, vier Plätze schlechter als 2020. Entscheidende Negativfaktoren sind die fehlende Energiesicherheit und die hohen Energiekosten.

    Wie lassen sich Versorgungssicherheit, Klimaschutz und Energiekosten sinnvoll in einen gesellschaftlich akzeptablen Einklang bringen? Welche Technologien sind bereits vorhanden und müssen an Akzeptanz gewinnen? Besonders Wasserstoff könnte ein zentraler Baustein zur Deckung des Energiebedarfs in Deutschland sein und hat wichtige Forschungszentren in unserem Bundesland.

    Wir stehen vor großen Herausforderungen, aber auch vor großartigen Chancen. Wir müssen kompetent, mutig und visionär handeln, um die Energiewende gemeinsam erfolgreich zu gestalten!

    Unsere Referenten im Panel:

    Torsten Herbst MdB

    Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Experte Gebäudeenergiegesetz

    Steffen Zerge

    Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH, Netzregionsleiter Südsachsen

    Benjamin Jacobsen M. Sc.

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik im Bereich Energie- und Hochspannungstechnik an der TU Chemnitz

    Die Moderation übernimmt André Hardt (Radio Dresden).

    Anschießendes Get-together mit Getränken und Finger Food. Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

    Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden