Home > Veranstaltung > TESTAMENTE-WORKSHOP – (Ver)Erben – aber richtig!
03 Juni, 2022
18:00
UniverSaH-Space, Harkortstraße 10 04107 Leipzig

Browse map



    Anmeldung zur Veranstaltung

    Hier können Sie sich verbindlich zu dieser Veranstaltung anmelden.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier


    Ihr Name*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Telefonnummer (Für Rückfragen)

    Straße und Hausnummer

    Postleitzahl

    Ort

    Anzahl Personen*

    Ihre Nachricht


    Mors certa, hora incerta: Der Tod ist gewiss, die Stunde ungewiss. – Ein Satz, der nicht nur die große Rathausuhr des Stadt Leipzig ziert, sondern auch unumstößliche Wahrheit unserer aller Leben ist. Doch obwohl der Tod jeden Tag kommen und wir jeden Moment aus dem Leben scheiden könnten, verdrängt ein Großteil der Bevölkerung den Gedanken an den eigenen Tod ins Jenseits: Mehr als 60% der Deutschen haben kein Testament; bis zu 40% keine Ahnung, wie sie eines verfassen könnten.
    Dabei nimmt die Komplexität des Erbes stetig zu: Immer häufiger werden Immobilien und Schmuck vererbt, immer seltener das klassische Geldvermögen.
    Das sorgt für teils erhebliche Problemstellungen: Wer erbt im Todesfall was? Was tun, wenn mangels Testament alle zu gleichen Teilen erben, einer im Familienhaus lebt, die anderen es aber verkaufen möchten? Sollte der Schmuck der verstorbenen Großmutter verschachert werden können, wenn der Erblasser Zeit seines Lebens dagegen angekämpft hat? Fragen, die immer häufiger nicht nur Risse durch Familien, sondern auch Verwandte vor Gericht ziehen lässt: Jeder fünfte Erbfall sorgt laut einer Untersuchung von 2018 bereits jetzt zu Auseinandersetzungen und Streit innerhalb der Familie. Neue Modelle des Zusammenlebens wie Patchwork-Familien und die von der Ampelregierung angekündigte Verantwortungsgemeinschaft verschärfen den testamentarischen Druck auf mögliche Erblasser dabei zusätzlich. Wie aber kann ich mein Testament wasserdicht und juristisch sauber verfassen; wie meine Familie vor Konflikten nach meinem Tod schützen? Was gilt es beim Vererben zu beachten und wie kann ich heute schon bestmöglich für morgen vorsorgen? In unserem interaktiven Testamente-Workshop können Sie ihre Fragen hautnah an den Leipziger Erbschaftsxperten und Rechtsanwalt Friedrich Vosberg von der renommierten Kanzlei Aderhold stellen!

    Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Büro Mitteldeutschland der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

     

    Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden