Home > Veranstaltung > 193 Episoden – Wahre Begebenheiten aus neun Jahrzehnten in drei Gesellschaftsordnungen
03 Dezember, 2018
18:30
Liberales Haus , Radeberger Straße 51, 01099 Dresden

Anmeldung zur Veranstaltung

Hier können Sie sich verbindlich zu dieser Veranstaltung anmelden.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier


Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer (Für Rückfragen)

Straße und Hausnummer

Postleitzahl

Ort

Anzahl Personen*

Ihre Nachricht


Der 90jährige Leipziger Liberale Prof. Dr. Heinz A. Lohse berichtet aus seinem Leben               

Neun Lebensjahrzehnte  –  das bedeutet mindestens drei bewusst erlebte Gesellschaftsordnungen in Deutschland.

Der Mathematiker und Erziehungswissenschaftler Heinz Lohse trat als junger Student bereits 1948 in die LDP der damaligen Sowjetischen Besatzungszone ein; es war –  wie er sagt  –  eine gute Entscheidung trotz mancher leidvoller Erlebnisse, die er dadurch in der sozialistischen DDR erfuhr. Nach zwei Chroniken (über die Humboldtschule zu Leipzig und seine Familie von 1946 an) hat der anerkannte Lehrer und Universitätsprofessor (1980 bis 1993 an der TU Dresden) jetzt 193 Episoden aus seinem Leben aufgeschrieben (von seiner frühen Kindheit bis zur Amtseinführung Trumps 2017)  –  spannende, auch ergötzliche Geschichten  –  die er seinen Gästen vortragen wird.

Wir freuen uns auf eine Diskussion über seine Erkenntnisse und Erlebnisse.

 

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden