Home > Veranstaltung > Das Leben in die eigenen Hände nehmen. Unternehmerinnen in Leipzig und Sachsen
08 März, 2023
19:00
Club International Leipzig, Kätze-Kollwitz-Straße 115, 04109 Leipzig

Browse map



    Anmeldung zur Veranstaltung

    Hier können Sie sich verbindlich zu dieser Veranstaltung anmelden.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier




    Ihr Name*


    Ihre E-Mail-Adresse*


    Ihre Telefonnummer (Für Rückfragen)


    Straße und Hausnummer


    Postleitzahl


    Ort


    Anzahl Personen*


    Ihre Nachricht







    Privat geführte Unternehmen sind das Rückgrat der Wirtschaft in unserem Land. Deren Erfolge sind seit Jahren hoch anerkannt, es zeigen sich jedoch noch immer Probleme. Zum einen liegt der Anteil der Selbständigen bei unter 20% und trotz vieler Bestrebungen sind es immer noch zu wenig Frauen, die den Weg in die Selbständigkeit gefunden haben.

    Der 8. März 2023 ist daher ein guter Anlass, mit Frauen, die den Mut und die Kraft haben, diesen Schritt zu gehen, ins Gespräch zu kommen. Dabei werden wir über Motivationen, Formen der Unterstützung, weibliches Führungsverhalten, um den Aufbau und das Nutzen von Netzwerken, sowie um Stolpersteine und Visionen reden.

    Sie sind herzlich eingeladen, mit Benita Goldhahn, Geschäftsführerin Consult GmbH/Schloss Püchau und Schlossherrin; Anja Reichenbach, Designerin, Hartmannsdorf; Gritt Englert, Geschäftsführerin, Restaurant Weinstock, Leipzig; Romy Kästner, Kürschnermeisterin, Leipzig und Maja Vater, Steuerberaterin, Annaberg-Buchholz zu diskutieren.

    Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Büro Mitteldeutschland der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

    Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden