Home > Veranstaltung > Zukunft digital? – Zwischen technologisierten Unternehmen und E-Government
01 Juli, 2019
18:00
Internationales Congress Center Dresden, Ostra-Ufer 2, 01067 Dresden

Anmeldung zur Veranstaltung

Hier können Sie sich verbindlich zu dieser Veranstaltung anmelden.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie hier


Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer (Für Rückfragen)

Straße und Hausnummer

Postleitzahl

Ort

Anzahl Personen*

Ihre Nachricht


X-Road, Blockchain, ID-Karte, Steuerklärung und E-Tax – diese Dinge und noch viele mehr  sind aus dem alltäglichen Leben der Bürger in Estland nicht mehr wegzudenken. Der estländischen Erfolgsformel „Weniger Papier bedeutet mehr Produktivität“ schließen sich weder die Bundesrepublik noch der Freistaat Sachsen derzeit an. Während in Estland 99 Prozent der Services online funktionieren, bewegt sich Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern im Mittelfeld. Was macht den Erfolg der estnischen Digitalisierungsstrategie aus? Wie stehen wir als Sachsen im Vergleich dazu da? Was können wir von Estland lernen? Über diese Fragen diskutieren auf dem Wirtschaftsforum der Wilhelm-Külz-Stiftung hochkarätige Experten aus Politik und Wirtschaft. Wir laden Sie dazu recht herzlich ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden